Vorfahrt für Ihre und unsere Gesundheit.

Gemeinsam gegen Corona: ab dem 8.12.2021 mit 2G-Regel im Verkauf und AHA-Regel im Bereich After Sales.

Aufgrund der aktuell wieder verschärften Verordnungen gelten ab dem 8.12.2021 auch bei uns im Porsche Zentrum die 2G (geimpft oder genesen) und die AHA-Regeln (Abstand, Hygiene und Alltag mit Maske).

Zeigen Sie beim Betreten des Porsche Zentrums bitte Ihren entsprechenden Nachweis einem Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die entsprechenden Nachweise prüfen müssen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

maroni dirndl

Die Designerin Marion Wörlein gründete 2008 das Unternehmen maroni dirndl®, ihr eigenes Dirndl-Maßatelier im Nürnberger Umland. Seit dem Jahr 2011 ist maroni dirndl® eine eingetragene Marke und hat sich auf dem Markt etabliert.

Marion Wörlein schaffte es, die Themen Mode und Tracht zu vereinen. Ihre Kreationen zeichnen sich durch ihre Einzigartigkeit und Exklusivität aus.

Erfrischend bodenständig und lebensnah einerseits, zeigt sich ihre einzigartige Handschrift jedoch vor allem in der originellen Auswahl und Kombination opulenter Stoffe und prachtvoller Details.

Traditionelle Trachtenstoffe werden mit exklusiven eigenen Stoffdesigns sowie aufwendigen Paillettenstickereien kombiniert. Alle Modelle ob Couture oder Basic werden in einem für maroni dirndl® typischen figurschmeichelnden “maroni Schnitt” in Deutschland handgefertigt. Auch ohne Schürzen sind die Trachtenkleider tragbar. Weit schwingende Rockteile, an der Taille nicht in Falten gelegt, Figurschmeichler auf der einen Seite, eine optische Augenweide auf der anderen – das ist maroni dirndl®.

Die Schnittführung wurde so gewählt, dass einzelne Muster exakt aufeinander passen. Jedes maroni ist durch individuelle Umsetzung einzigartig und pro Farbe werden maximal 3 Stück gefertigt.